NABU Münsingen - Mittlere Alb e.V.

Die Gruppe ist aus dem Deutschen Bund für Vogelschutz Münsingen (DBV) hervorgegangen. Sie umfasst etwa 700 Mitglieder der Mittleren Schwäbischen Alb. Das Operationsgebiet zwischen Albtrauf und Donau umschreibt in der West-Ost-Ausdehnung die Region von Römerstein und Trochtelfingen bis Münsingen und Mehrstetten und von Norden nach Süden die Gemeinden von St. Johann und Lichtenstein bis Zwiefalten.

NAJU Mittlere Alb - Naturschutzjugend

Seit etwa 2002 betreibt der NABU in der Region um Münsingen, Gomadingen, Hohenstein und St. Johann Jugendarbeit. Die Veranstaltungen sind für die Altersgruppe von 6 bis 12 konzipiert. Dazu eingeladen sind alle Interessierten aus der Region. Eine in sich geschlossene, kontinuierliche Kindergruppe, die in vielen Gegenden als Rudi-Rotbein-Gruppe bezeichnet wird, existiert jedoch nicht. Jugendliche sind im Einzugsbereich nur bei wenigen Aktionen dabei.

AlbGuides Mittlere Schwäbische Alb

Die Kultur-, Natur und Landschaftsführer in unserer Region wurden  NABU Landesverband und der Volkshochschule gemeinsam mit Experten aus der Region ausgebildet.
Die AlbGuides sind ein operativ eigenständiger Bereich des NABU Münsingen-Mittlere Alb mit zwei Albguidesprechern und einem Kassier.
Sie bieten einen bunten Strauß verschiedener Aktivitäten an. Zu Fuß, aber auch mit Bus oder Rad, für Familien, Schulklassen, Betriebsausflüge und Feiern zu verschiedensten Themen und über die gesamte Region der Mittleren Alb verteilt. Informationen zu Buchungen, Tourenbeschreibungen, Termine zu Fixtouren und Portraits der Albguides finden Sie auf der eigenen Homepage der Albguides:
www.alb-guide.de